Die ganze Welt in meinem Horoskop

Reihe NEU 2020

Die Abende bestehen aus zwei Teilen:
1. Impulsvortrag 20 bis 25 Minuten zum Thema: Welche Elemente und Faktoren in einem Horoskop prägen den individuellen Zugang zu Freundschaft, Spiritualität, Liebe etc.? Welche Faktoren verändern ihn? Wie sieht so etwas „im echten Leben“ aus, wie gestaltet sich das Leben damit?
2. Ganz persönlich: Jede/r Teilnehmer/in erhält im Vorfeld eine schriftliche Analyse des jeweiligen Themas im eigenen Horoskop. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch zum jeweiligen Thema aufgrund der eigenen Horoskopanalysen und persönlicher Erfahrungen. Alternativ präsentiere ich Fallbeispiele in anonymen Horoskopen oder Horoskopen von Promis. Es gibt viel Raum für Fragen und Selbsterkenntnis, die das Leben einfacher gestaltet.

An Freitagabenden von 18.30 bis ca. 21 Uhr.
Die Abende sind unabhängig voneinander und können einzeln gebucht werden. 3 bis maximal 8 TN. Teilnahme, Seminarunterlagen & schriftliche Analyse des eigenen Horoskops zum Thema komplett: 52,60 € (inkl. 16% Ust.) (Ermäßigung 9 € für Mehrfachbucher/innen der Reihe ab 2. Abend)
Ort: Buchenstraße 11 in Lappersdorf

  • SPIRITUALITÄT UND / ODER GLAUBE? WH nach Corona
  • NEUES ARBEITEN: BERUF & PRIVATLEBEN WH nach Corona
  • MEIN KONFLIKT MIT KONFLIKTEN WH nach Corona
  • GROSSARTIG SEIN! WH nach Corona
  • FREUNDSCHAFT WH 2021
  • SCHÖNHEIT, SELBSTWERT & PARTNERSCHAFT WH 2021

Beschreibung:

  • SPIRITUALITÄT UND / ODER GLAUBE?  Glaube und Spiritualität werden fast immer in einen Topf geworfen. Wir meinen mitunter, mit dem richtigen Glauben einen Zugang oder gar ein Anrecht auf spirituelle Erfahrungen zu haben. Oder meinen umgekehrt, eine spirituelle Erfahrung eröffne den Blick auf die Wahrheit, die wir dann glauben können. In der Astrologie finden sich die beiden Begriffe und ihre Inhalte in gänzlich verschiedenen Bereichen. Das macht auch Sinn. Denn diese Betrachtungsweise öffnet uns die Türen zu einer verständlicheren Sicht auf beide Begriffe. Im Anschluss des Impulsvortrages entdecken wir die individuellen Zugänge zu Spiritualität der einzelnen Teilnehmer*innen. Danach entdecken wir, wo den Einzelnen stattdessen Glaube weiterbringt. Und am Ende versuchen wir herauszufinden, was wann am besten hilft.
  • NEUES ARBEITEN: BERUF & PRIVATLEBEN  Wir arbeiten zu viel? Drohen uns Überarbeitung und Burnout? Oder macht sich Lustlosigkeit im Beruf breit? Ist in der Arbeit keine Inspiration in Sicht? Gelingt Entspannung nicht mehr nachhaltig? Wie finden wir zu dem für uns passenden Gleichgewicht zwischen den Polen „Anstrengung/Ehrgeiz“ auf der einen und „Erholung/Rückzug“ auf der anderen Seite? Die eine gültige Balance für alle gibt es nicht. Unsere Horoskope sprechen eine individuelle Sprache und teilen uns mit, wie wir Ausgleich und Inspiration im Beruf ebenso wie im Privaten finden.
  • MEIN KONFLIKT MIT KONFLIKTEN  Wenige von uns lieben Konflikte. Das ist beruhigend, sollten wir meinen, da bei der offensichtlich größeren Wertschätzung von Harmonie ein friedlicheres Auskommen miteinander garantiert ist. Dass dem nicht immer so ist, merken wir an schwelendem Groll, versteckten Spitzen und Unglücklichsein mit so manchem gegenseitigen Miteinander. Wie uns Mars in unserem Horoskop – unserer eingebauter innerer Krieger – dabei unterstützen kann, am Ende doch mehr Frieden herzustellen, das entdecken wir an diesem Abend. Denn da ist er ja immer, unser angeborener Selbstverteidiger und Aggressor. Aber konfliktscheu unter den Teppich gekehrt bereitet er uns manchmal ungeahntes Kopfzerbrechen.
  • GROSSARTIG SEIN! am 17. Juli: Wie stehen wir zu unserem Potental, auch großartig sein zu können und zu wollen? Wie gut tut es, zu spüren, was alles in uns steckt! Und wie sehr bremsen wir uns dabei oft aber aus! Die Gründe hierfür sind vielfältig: Angst vor Blamage, versteckte oder offene Botschaften der Ablehnung unserer Lieben, innere Glaubenssätze … es gibt viele Möglichkeiten, uns bei der Entfaltung lustvoller Selbstverwirklichung zu behindern. Was davon liegt in uns selbst? Wie empfänglich bin ich für vorauseilende Behinderung meiner eigenen Vortrefflichkeit? Und was kann passieren, wenn ich doch mal voll durchstarte?
    Wir betrachten die verschiedenen Bausteine in unseren Horoskopen, die bremsen und diejenigen, die nach „Großartigsein“ verlangen. Gedankenexperimente, Probehandeln, Austausch mit Seminarteilnehmerinnen – für all das ist Platz an diesem spannenden Abend.
  • FREUNDSCHAFT wird in 2021 wiederholt: Wir alle wünschen uns Freund/innen und wir alle brauchen ein soziales Netz. Unsere Erfahrungen mit Freundschaften sind unterschiedlich. Woran scheitern, wie gelingen Freundschaften? Förderliche (und abträgliche) Zutaten für Freundschaft aus astrologischer Sicht werden präsentiert. Auf Wunsch gehe ich danach auf individuelle Freundschafts-Bedürfnisse der Teilnehmer/innen ein. Es ist Raum für persönlichen Austausch und Fragen.
    (Gruppenzugehörigkeit, Teams und andere „Wahlverwandtschaften“ gehören ebenso hierher: Wann fühlen wir uns wohl mit anderen?)
  • SCHÖNHEIT, SELBSTWERT & PARTNERSCHAFT
    Wie können sich Schönheit, Selbstwert und eine gute Partnerschaft gegenseitig bedingen und beeinflussen? Ziehen wir an einem der Enden dieses Trios, verändern wir auch unseren Zugang zu den beiden anderen. Wie sieht mein persönliche Einstellung zu dem Dreigestirn Schönheit, Selbstwert und Partnerschaft aus? Der heutigen Valentinstag ist doch wie geschaffen für derartige Gedanken. Am besten, Sie kommen heute vielleicht gleich zu zweit?