Psychologische Astrologie

hilfreiche Trance pink mit Rose
Unsere Psyche enthält Bewußtes und Unbewußtes

Die moderne Astrologie versteht sich als eine Wissenschaft von der Psyche des Menschen. In vergangenen Zeitaltern war die Astrologie vor allem ein Instrument der Vorhersage von Schicksal. Diese Auffassung von Astrologie ist heute so nicht mehr aktuell. Die heutige Psychologie und auch die Astrologie gehen beide davon aus, dass wir die Welt sehr stark durch unsere persönliche Brille gefärbt wahrnehmen. Aus diesem Grund ziehen wir auch bestimmte Ereignisse und Erlebnisse an. Denken wir an blaue Elefanten, so werden wir sie finden.

Heute benutzen wir die Astrologie als Hilfsmittel, unsere Psyche besser zu verstehen. Kann mein Kollege mit den gleichen Situationen gelassener umgehen als ich, explodiert mein Partner schon, wenn ich noch keinerlei Anlass hierfür erkennen kann, kann mein jüngstes Kind mit der Belastung nicht umgehen, die seine älteren Geschwister mit links wegsteckten … all diese Unterschiede sind in unserem Geburtshoroskop angelegt und können uns mit Hilfe der Astrologie bewußt werden. Allein schon das Wissen um diese Unterschiede erleichtert unser Leben sehr. Wenn ich dann mit Hilfe der Astrologie noch Wege finde, mit diesen Unterschieden gut umzugehen, sind wir unserem Lebensglück schon ein großes Stück näher gekommen.

Die Kenntnis unserer Prägung fördert einen liebevolleren, selbstbestimmteren Umgang mit uns selbst. Ebenso entwickeln wir mehr Gelassenheit und Verständnis im Umgang mit unseren Mitmenschen. Souveränität und Demut wachsen ebenso: schöne Bausteine für ein glücklicheres Leben.